Neue Reihe - "Kirchliche Handlungsfelder kennenlernen"

Diese fünf Termine sind ANRECHENBAR (5 Tage) für das „Kirchenpraktische Engagement“ oder im neuen Modell ab WS 19/20 für den Bereich „Kirchliche Handlungsfelder“.

 

 

(Erläuterungen zur Neuregelung bitte hier klicken!)

Wollt ihr alle Termine besuchen? Wunderbar!  Oder interessieren euch einzelne Bausteine? Nur zu!  Anmeldeschluss beachten und anmelden über das Anmeldeformular "Reihe Kirchliche Handlungsfelder" oder per Mail bei den einzelnen AnsprechpartnerInnen

Hier ein Überblick der einzelnen Veranstaltungen:

 

 

Fr, 08.11.19, 09.15 – 11.15 h                                                      Treff: Berufsschule in der Riesstraße 34, München

Besuch in der Berufsschule -  Treffen mit dem dortigen Religionslehrer - Projekt  „Promisglauben.de“

Wie viele von uns haben noch nie eine Berufsschule betreten? Eine Schulart, die viel zu wenig bekannt ist und ungeahnte Schätze zu bieten hat. Berufsschullehrkräfte werden dringend gesucht. Ein Blick in diese Schulart lohnt sich. Wir besuchen den Religionslehrer Markus Kosian, der uns vor Ort von seiner Arbeit erzählt und uns sein Projekt www.promisglauben.de vorstellt.

Anmeldung: bis 01.11.19 bei Astrid Grave, grave(at)mentorat.lmu.degrave(at)mentorat.lmu.de 

 

 

Di, 12.11.19, 18.00 – 19.30 Uhr                                  Treff: Hauptbahnhof München, Gleis 11

Nächster Halt Kirche - HBF München Gleis 11

Dem Nächsten zu dienen, ist ursprünglicher Auftrag der Kirche. Seit über hundert Jahren wird er in der Bahnhofsmission in ökumenischer Zusammenarbeit erfüllt. Menschen, deren Leben aus den gewohnten Gleisen geraten ist, finden hier unbürokratisch Hilfe. Frau Bettina Spahn,  Leiterin der Katholischen Bahnhofsmission, gibt uns Einblick in diesen ungewöhnlichen „Haltepunkt Kirche“ am Hauptbahnhof München.

Anmeldung bis 05.11.19 bei Heinz-Josef Floß, floss(at)mentorat.lmu.de 

 

Do, 12.12.19, 14.30 – 18.00 h                                                     Treff: Karmel Heilig Blut, Alte Römerstraße 91, Dachau

Kontemplation – In Verbindung sein mit Gott, der Welt und den Menschen

Wir lernen mit dem Besuch im Karmel, Heilig Blut in Dachau, nicht nur einen interessanten Ort kennen, sondern vor allem auch in der persönlichen Begegnung und im Gespräch mit Schwester Johanna Kuric eine besondere Lebensform.

Anmeldung bis 05.12.19 bei Heinz-Josef Floß, floss(at)mentorat.lmu.de 

 

 

Mi, 08.01.20, 14.30 – 16.00 h                                                     Treff: Karmeliterstr. 1, München

Kunst entdecken.

„Zeitgenössisch“ und „Andachtsbilder“ – ein Widerspruch??

Was geschieht, wenn SchülerInnen kunsthandwerklicher Fachschulen sich daran machen, für einen Wettbewerb „zeitgenössische Andachtsbilder“ zu erstellen? Mit dabei: Holzbildhauer, Steinmetz- und Steinbildhauer sowie Schüler des Gold- und Silberschmiedehandwerks und des Vergoldhandwerks. Johanna Eder vom Diözesanmuseum Freising führt uns durch eine Ausstellung und gibt uns Raum und Anregung, mit neuen Augen zu sehen.

Anmeldung  bis 20.12.19 bei Astrid Grave, grave(at)mentorat.lmu.de 


 

Fr, 17.01.20, 16.00 – 17.30 h                                                       Treff: Pforte St. Michael, Maxburgstr. 1, München

Citypastoral – Pastoral der Zukunft?                    

Kirchen leeren sich, Gemeinden überaltern, aber Spiritualität ist gefragt. – Gibt es Antwortversuche auf dieses Phänomen? Wir besuchen St. Michael in der Innenstadt und befragen den Kirchenrektor P. Kern SJ, welche Wege das Seelsorgeteam von St. Michael einschlägt, um darauf zu reagieren. Wer möchte, kann im Anschluss (18.00 Uhr) an der Abendmesse teilnehmen.

Anmeldung  bis 09.01.20 bei Dorothea Selg, selg(at)mentorat.lmu.de

 

Anmeldung zur Reihe Kirchliche Handlungsfelder